Rezept Hochladen

Salzheringe in Zwiebel-Sahne-Sauce

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Salzheringe ausnehmen, den Kopf abtrennen, mindestens 24 Stunden wässern,
    in der Zeit 1 Mal das Wasser wechseln,

  • 2
    Zwiebel in Ringe schneiden, mit den Gewürzen im Essig und Wasser kochen bis die Zwiebel weich wird.

  • 3
    Zum Schluss die Schlagsahne, in Scheiben geschnittene Gewürzgurke und die Heringe mit dem bereits abgekühlten Zwiebel-Essig-Sud vermengen.

  • 4
    Nochmal ca. 12 Stunden (über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen,
    mit frisch gekochten Salzkartoffeln servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter