Rezept Hochladen

Saltimbocca mit Kräutermascarpone und Orrechiette

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die küchenfertigen Kalbsschnitzelchen unter fließendem Wasser waschen, trockentupfen und dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je eine Scheibe Parmaschinken und anschließend je 1 Salbeiblatt darauflegen und alles mit Zahnstochern feststecken.

    Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Kalbsschnitzel darin beidseitig vorsichtig einige Minuten anbraten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und warmstellen.

    Zwiebel schälen, fein hacken, ins verbliebene Bratfett geben und glasig schwitzen. Mit Weißwein und Zitronensaft ablöschen und kurz reduzieren lassen. Anschließend mit dem Kalbsfond auffüllen und mit Madeira, Salz und Pfeffer abrunden. Die Butterflöckchen mit dem Schneebesen unter die Soße rühren, vom Herd nehmen und nicht mehr kochen lassen.

    Mascarpone mit der Sahne in eine Schüssel geben und glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken und die gehackten Kräuter untermischen.

    Orecchiette nach Packungsanweisung zubereiten.

    Soße auf vorgewärmte Teller geben, die Kalbsschnitzelchen daraufsetzen, mit je einem Esslöffel Kräutermascarpone belegen, nach Belieben mit Kräuterzweigen ausgarnieren und mit je einer Portion bissfest gegarter Orecchiette servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter