Rezept Hochladen

Saftiger Pflaumenkuchen mit Zuckerkruste

Zutaten für 20 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    75 g Butter in einem Topf schmelzen. Die Milch zugießen und lauwarm erwärmen. Die Hefe einbröckeln und auflösen. Weizenmehl, 100 g Zucker, 1 Vanillezucker, Eier und Salz in eine Schüssel geben. Hefemilch zufügen, alles zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 45 Minuten gehen lassen.
    Die Pflaumen waschen und entsteinen. 125 g Zucker und 1 Vanillezucker mischen. Die Fettpfanne des Backofens fetten, Teig nochmals durchkneten und halbieren. Eine Hälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf das Blech legen. Die Pflaumen auf dem Teig verteilen.
    Die andere Hälfte des Teigs ebenfalls auf bemehlter Arbeitsfläche auf gleiche Größe ausrollen. Teigplatte auf die Pflaumen legen, Ränder gut zusammendrücken. Mit dem Finger kleine Vertiefungen in den Teig drücken. Zum Schluss 100 g Butter in Flöckchen daraufsetzen. Teig mit Mandeln und Zuckermischung bestreuen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 25 bis 30 Minuten backen.
    Anschließend auskühlen lassen und mit Schlagsahne servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter