Rezept Hochladen

Saftig-nussiger Schokoladenkuchen

Zutaten für 24 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Schokolade reiben, die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen.
    Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann die Eigelbe nach und nach zugeben, alles zusammen schaumig rühren.
    Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Haselnüsse mit dem Weizenmehl, der geriebenen Schokolade, Speisestärke, Back- und dem Schokoladenpuddingpulver vermengen und die Mischung esslöffelweise mit dem Rum unter die Schaummasse ziehen. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
    Eine Napfkuchenform gut buttern und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Im heißen Ofen bei bei 180 Grad ca. eine Stunde backen.
    Den heißen Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen und am besten über Nacht (mindestens 6 Stunden) abkühlen lassen.
    Nach Belieben mit Puderzucker besieben oder mit dunkler Schokoladenkuvertüre überziehen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter