Rezept Hochladen

Safranreis mit Lamm und Kürbis

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Weißbrot in Wasser einweichen, dann ausdrücken. Die Knoblauchzehen schälen, eine Zehe zerdrücken.
    Hackfleisch mit Toast, Knoblauch, Eiern, Salz und Paprikapulver mischen und zu einem glatten Teig verarbeiten.
    20 Minuten kalt stellen. Aus dem Teig Bällchen formen.

    Den Reis in 1/2 l Wasser mit Salz und Safran geben und nach Packungsbeilage garen.

    Das Kürbisfleisch schälen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
    Paprika putzen, waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und mit der restlichen Knoblauchzehe fein hacken.

    3 EL Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch und Ingwer darin andünsten. Kürbiswürfel zugeben und mit Salz,
    Zucker und Cayennepfeffer würzen. 6 EL Wasser hinzufügen und alles 10 Minuten abgedeckt garen. Paprika dazugeben und weitere 10 Minuten garen.

    Das restliche Öl erhitzen und die Lammbällchen darin 8 Minuten rundherum anbraten.

    Gegarten Reis mit gehacktem Koriander mischen und unter die Gemüsemischung heben. 3 Minuten ziehen lassen, dann mit den Lammhackbällchen servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter