Rezept Hochladen

Safran-Kartoffel-Suppe mit Minze und Berberitze

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Suppe:
    Safranfäden in einer kleinen Pfanne vorsichtig erwärmen, bis sie trocken sind, dann mit Zucker mörsern oder mit den Fingern zerbröseln und mit etwas heißem Wasser begießen, ziehen lassen.
    Kartoffeln kochen, schälen und noch warm durch die Kartoffelpresse in einen Kochtopf drücken. Fond, Butter und Safran dazugeben und erhitzen. Mit dem Pürierstab oder im Standmixer fein mixen, mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

  • 2
    Gremolata:
    Frische Minzblätter hacken, getrocknete zwischen den Fingern zerbröseln und in Butter oder Butterschmalz sanft rösten, Pistazien und Berberitzen dazugeben und kurz mitrösten. Suppe mit der Gremolata bestreuen und servieren.