Rezept Hochladen

Rotkohlgemüse mit Äpfeln – Ideal zu Hase oder Schweinebraten!

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Rotkohl putzen, halbieren und Strunk herausschneiden. Rotkohl in gleichmäßig feine Streifen schneiden. Speck würfeln und in einem Topf unter Rühren auslassen. Zwiebeln schälen, fein würfeln, zum Speck geben und glasig dünsten. Rotkohlstreifen zugeben und unter mehrmaligem Rühren dünsten. Nun 2 EL Essig, Wasser, Nelken, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt zugeben.

  • 2
    Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Dann 4 Apfelviertel beiseite legen, restl. in Stücke schneiden und zum Rotkohl geben. Alles leicht salzen und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten dünsten. Dann Rotwein angießen, restl. Apfelviertel in Achtel schneiden, auf den Rotkohl legen und weitere 10 - 15 Minuten garen.

  • 3
    Apfelachtel vorsichtig vom Kohl nehmen und beiseite stellen. Nun 2 - 3 EL Konfitüre unter den Rotkohl rühren und das Gemüse pikant mit Pfeffer, Zucker und restl. Essig abschmecken. Den Rotkohl mit den Apfelachteln garniert servieren.