Rezept Hochladen

Rotkäppchens Kirschtorte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kirschen abtropfen. Fett, 100g Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker cremig rühren, die Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Hälfte des Teiges in einer gefetteten Springform (26 cm) glattstreichen. Nutella unter den restlichen Teig rühren und Masse auf dem hellen Teig glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C, Umluft 150 °C, Gas Stufe 2 ca. 40-45 Minuten backen lassen, herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

    Fertigen Boden auf eine Tortenplatte legen, einen Tortenring darumstellen, Sahnesteif mit 50g Zucker vermischen. 400 ml Sahne steifschlagen, den Sahnesteif dabei einrieseln lassen, Quark und Vanillinzucker nach und nach hinzufügen, gut verrühren. Masse auf dem Tortenboden glattstreichen und kaltstellen.

    In der Zwischenzeit den Kirschsaft mit Wasser auf 400 ml auffüllen, Tortengusspulver und 50g Zucker mischen, in einen Topf geben, nach und nach mit dem Kirschsaft auffüllen, etwas abkühlen lassen. Löffelweise auf dem Quark verteilen, glattstreichen und die Torte dann ca. 4 Stunden kaltstellen.

    Die Torte vom Tortenring lösen, 200 ml Sahne steifschlagen, in einen Spritzbeuitel mit Lochtülle geben und die Tortenoberfläche am Rand spiralförmig damit verzieren. Sahnerand mit Schokolade und eventuell mit Kirschen verzieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter