... Rote-Bete-Suppe mit raffiniertem Topping - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Rote-Bete-Suppe mit raffiniertem Topping

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Rote Beete schälen. Eine Knolle in Klarsichtfolie verpackt beiseite stellen, den Rest grob würfeln. Kartoffeln und Karotten schälen, eine halbe Karotte in Klarsichtfolie verpackt beiseite stellen, den Rest grob würfeln. Zwiebeln schälen und hacken. Ingwer schälen und sehr fein hacken.

    25 g Margarine in einem Topf erhitzen und darin Rote-Beete-, Kartoffeln-, Karotten-, Zwiebel- und Ingwerwürfel andünsten. Gemüsebrühe im heißen Wasser auflösen. Zusammen mit dem roten Traubensaft zum Gemüse gießen. Im geschossenen Topf ca. 25 Minuten köcheln lassen.

    Topf vom Herd nehmen und alles pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Warmhalten bei wenig Hitze zurück auf den Herd stellen. Während die Suppe zubereitet wird, Ciabatta nach Packungsanleitung 25 Minuten bei 200 °C aufbacken.

    Die beiseite gestellte Rote-Beete-Knolle und die Karotte in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Mit Tortillachips, Cashewkernen und Petersilienblättchen bestreuen.

    Ciabatta aufschneiden, Scheiben mit körnigem Frischkäse bestreichen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Zur Rote-Bete-Suppe servieren.