Rezept Hochladen

Rote Bete-Ravioli

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Aus Mehl, einem Ei, einem Eigelb, soviel Wasser, wie nötig, und Salz einen geschmeidigen, sogenannten 'mageren' Nudelteig herstellen. Eine halbe Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Dazu die Rote Bete und Kartoffeln schälen und in wenig Salzwasser gar kochen. Durch eine Gemüsemühle/Kartoffelpresse passieren. Semmelbrösel in der Hälfte der Butter anrösten, mit dem Rote Bete-Kartoffelpüree mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Den Teig hauchdünn ausrollen und mit einem Glas runde Formen ausstechen. Die Teigkreise zuerst mit Eiweiß einpinseln, je einen Löffel Füllung auf eine Kreishälfte setzen, zum Halbmond zusammendrücken und den Rand mit einer Gabel eindrücken, damit sich die Teigtaschen im Wasser nicht öffnen. Die Ravioli in Salzwasser vorsichtig garen. Auf Tellern anrichten, mit brauner Butter übergießen, mit Mohn und Parmesan bestreuen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter