Rezept Hochladen

Rotbarschfilet mit Kräuterhaube

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Kartoffeln der Länge nach vierteln. In 1 EL Pflanzenöl goldgelb braten, mit Rosmarin, Pfeffer und wenig Salz würzen.
    In eine feuerfeste, flache Form füllen. Auf dem Rost im heißen Backofen bei ca. 200 Grad etwa 30 Minuten backen.
    Fischfilet unter fließendem kaltem Wasser abspülen und trockentupfen.
    Zwiebeln abziehen und halbieren, in feine Würfel schneiden, in 1 TL Pflanzenöl glasig dünsten lassen.
    Knoblauchzehe abziehen und zerdrücken.
    Die Kresse abspülen, vom Kressebeet abschneiden, abtropfen lassen und etwas kleinschneiden.
    Knoblauchzehe, Kräuter, Kresse und Parmesan-Käse unter die Zwiebeln mischen. Mit Pfeffer und eventuell wenig Salz abschmecken.
    Das Fischfilet trockentupfen, auf die vorgebackenen Kartoffeln legen. darüber die Kräutermasse verstreichen, mit Butter belegen und weitere 20 Minuten backen.