Rezept Hochladen

Rosenkuchen mit feiner Mohnfüllung

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Aus etwas Mehl, Hefe, etwas Milch einen Vorteig rühren, 15 Minuten gehen lassen.

  • 2
    Mohn-Back mit 100 g gehackten Pistazien mischen, die Rosinen in wenig Wasser einweichen.

  • 3
    Den Hefeteig nochmals durchkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck ausrollen. Mohnmasse und abgetropfte Rosinen darauf verteilen.

  • 4
    Teig von der Längsseite her aufrollen. In ca. 4 cm breite Stücke schneiden. In die gefettete Springform setzen. Dabei etwas zurechtdrücken. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen, bis sich die Rollen berühren. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Rosenkuchen ca. 40 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen, danach herausnehmen.

  • 5
    Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren. In den Plastikbeutel füllen. Eine Ecke abschneiden, Kuchenrand verzieren. Restliche gehackten Pistazien auf die Glasur streuen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter