Rezept Hochladen

Rosenkohlhackgratin

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Als erstes den Rosenkohl bürsten und anschließend diesen in Salzwasser ca. acht bis zehn Minuten vorkochen. Inzwischen das Hackfleisch mit ein wenig frischem Quark und der Petersilie vermischen und mit dem Saft der halben Zitrone und Muskat-Gewürz, sowie mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun den Sauerrahm und die Eier miteinander verquirlen und erneut, je nach Belieben (stark oder leicht) das Ganze würzen. Jetzt die Gratinform fein säuberlich ausbuttern und im Anschluss den Fleischteig auf dem Boden gleichmäßig verteilen. Hiernach dann die Rosenkohlröschen kreisförmig in den Fleischteig drücken und mit der Rahmmischung vorsichtig übergießen. Abschließend das Angerichtete mit ein paar Haselnüssen bestreuen. Zu guter Letzt auf der mittleren Rille des vorgeheizten Backofens bei 180 Grad ca.30-35 Minuten backen lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter