Rezept Hochladen

Rollbraten mit würziger Füllung

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Hälfte der Champignons putzen, feucht abreiben, würfeln.

    Knoblauch abziehen, hacken und in 2 EL Öl andünsten. Pilze dazugeben, ca. 2 Minuten anbraten, salzen, pfeffern.

    Ricotta-Käse mit Eigelben verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnusspulver würzen. Pilze unterheben.

    Fleisch abbrausen, trockentupfen, mit Schinken und Salbei belegen. Ricottamasse aufstreichen, einen 5 cm breiten Rand frei lassen. Fleisch aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden. Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Übrige Pilze putzen, feucht abreiben. Zwiebel abziehen, Möhren schälen und beides kleinschneiden.

    Braten mit 3 EL Öl von allen Seiten anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen.

    Gemüse im Bratfett scharf anbraten, mit Marsala ablöschen und 200 ml Fond angießen.

    Braten zum Gemüse geben und im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten schmoren. Nach 30 Minuten den übrigen Fond angießen und den Braten gelegentlich mit dem Sud begießen. Rollbraten herausnehmen und warm stellen.

    Den Sud durch ein Sieb gießen, 1-mal aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dunklem Soßenbinder andicken. Rollbraten in Scheiben schneiden und mit Gemüse sowie der Soße anrichten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter