Rezept Hochladen

Risotto mit Zucchini – Risotto con Zucchine

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Bevor wir mit der Zubereitung des Gerichtes beginnen, wird eine Fleischbrühe erhitzt. Anschließend beginnen wir mit dem möglichst feinen Hacken einer Knoblauchzehe. Nun werden auch die ungeschälten Zucchini gleichmäßig in Würfel geschnitten. Jetzt ein wenig frisches Olivenöl in einen Topf geben und die Zucchini, sowie den Knoblauch und die Hälfte der (gehackten) Petersilie bei starker Hitze einige Minuten anziehen lassen. Vorsicht - Zucchini dürfen dabei nicht dunkel werden!
    Inzwischen auch den Reis zugeben, das Ganze gut umrühren und sofort mit etwas kochender Fleischbrühe ablöschen. Abschließend die Hitze reduzieren und immer wieder heiße Fleischbrühe dazugießen. Wiederholend dabei häufig umrühren, bis der Reis gar ist (ca. 15 Min.). Der Reis sollte dabei ständig leicht köcheln. Zu guter Letzt den Topf vom Herd nehmen, die restliche Knoblauchzehe durch eine Knoblauchpresse zugeben, sowie auch die restliche Petersilie, die in Stücke geschnittene Butter und den möglichst frischen, weichen Parmesan daruntermischen.
    Am Besten dann in einer tiefen Schüssel alles anrichten und zusammen mit Parmesan und einer Pfeffermühle, je nach Geschmack, auf den Tisch bringen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter