Rezept Hochladen

Rinderrouladen gefüllt mit Speck und Zwiebeln

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Rouladenscheiben aus der Oberschale mit Salz und Pfeffer würzen, ausbreiten und dünn mit Senf bestreichen. Die Zwiebeln schälen, in feine Streifen schneiden und in Butter glasig dünsten. Die Möhren schälen und in Wasser mit Salz, Zucker und Butter blanchieren.

    Die Rouladen mit dem Speck, den Zwiebeln und Möhren belegen, aufrollen und mit Kordel binden. In einem Bräter Butterschmalz erhitzen und die Rouladen darin rundherum anbraten. MIt dem Rotwein ablöschen, etwas einkochen, dann die Brühe angießen. Die Rouladen zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 45 Minuten garen. Die Rouladen aus dem Bräter nehmen und warmstellen. Den Fond durch ein Sieb gießen, Butter einrühren, abschmecken.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter