Rezept Hochladen

Rheinischer Heringssalat

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Kartoffeln waschen und in der Schale in Salzwasser etwa 20 Minuten gar kochen. Dann abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und pellen. Die Kartoffeln etwas auskühlen lassen und in gleichmäßige dünne Scheiben schneiden. Die Salzheringe in kleine Würfel, den Kalbsbraten in dünne Streifen schneiden.

    Selleriescheiben, rote Bete und Gewürzgurke abtropfen lassen und würfeln. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel mit den Kapern vermengen.

    Aus Essig, Öl., Senf und der heißen Brühe eine Marinade anrühren und über den Salat gießen. Gut durchmischen und zugedeckt im Kühlschrank 3 bis 4 Stunden ziehen lassen. Erst dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die harten Eier schälen und hacken. Vor dem Servieren über den Salat streuen.