Rezept Hochladen

Rhabarberkuchen mit Guss

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Rhabarber waschen, beide Enden abschneiden, von dicken Stangen die Haut abziehen, Rhabarber in kleine Stücke schneiden. In eine Schüssel geben, mit 125 g Zucker bestreuen und etwa eine Stunde ziehen lassen.

    Für den Teig Butter und 75 g Zucker schaumig rühren. Ein Ei, Weißwein, Mehl und Backpulver dazugeben und alles zusammenkneten. Kurz im Kühlschrank ruhen lassen.

    Eine gefettete Springform damit auslegen, 3 cm einen Rand hochziehen, mit abgetropftem Rhabarber bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 45 Minuten backen. Herausnehmen und mit einem Guss aus Crème fraîche, zwei Eiern, restlichem Zucker, Vanillezucker, Zimt und Mandeln begießen. Nochmals 30 Minuten backen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter