Rezept Hochladen

Rhabarber-Streusel-Kuchen

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Aus 250 g Mehl, 125 g Fett, Milch, 100 g Zucker, 2 Eigelb, Salz, Backpulver und Schokoladenstreuseln einen Mürbeteig kneten. 30 Minuten kalt stellen. Rhabarber waschen, wenn nötig abziehen, in 4 grosse Stücke teilen, mit Zucker und Orangenlikör verrühren. 30 Minuten ziehen lassen.

    Elektro-Ofen auf 200 °C vorheizen. Für die Streusel 50 g Mehl in eine Schüssel schütten, Butterflöckchen darauf verteilen. Mit 50 g Zucker, Mandeln und Eigelb schnell zu Streuseln verarbeiten. 2/3 des Mürbeteigs auf bemehlter Fläche ausrollen, in die Form legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im Backofen (unterste Schiene) 10 Minuten vorbacken (Gas: Stufe 3).

    Rhabarber gut abtropfen lassen. Mit dem restlichen Teig den Kuchenformrand auslegen. Semmelbrösel einstreuen, den Rhabarber in der Form verteilen, Streusel überstreuen und auf mittlerer Schiene 45 bis 50 Minuten backen (Gas: Stufe 3).

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter