Rezept Hochladen

Reisauflauf – toskanische Art

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Fleischwurst häuten, zerkleinern und grob hacken. Einen großen Topf mit zwei EL Butter oder Margarine und der fein gehackten Zwiebel glasig werden lassen, ohne sie zu viel Farbe annehmen zu lassen.
    Die zerkleinerte Wurst dazugeben gründlich umrühren und den Wein zugießen. Sobald der Wein verdampft ist, die geschälten Tomaten ohne Kerne dazugeben und leicht köcheln lassen. Danach den Reis dazugeben und ihn bei ständigem Umrühren kurz andünsten. Nun schrittweise die kochend heiße Fleischbrühe zugießen und den Reis gar kochen, dabei allmählich immer neue Brühe zugießen, wenn die vorherige aufgesaugt ist. Leicht salzen und reichlich pfeffern. Den Reis vom Herd nehmen, Parmensan untermengen, das Ganze in eine gut gebuttert runde Auflaufform mit Loch in der Mitte geben.
    Die Mischung leicht drücken und fünf Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Servierteller umstürzen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter