... Reis -Grundrezept - mit Varianten - für Anfänger - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Reis -Grundrezept – mit Varianten – für Anfänger

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    In einem Topf mit feuerfesten Griffen die Butter zerlassen und den Reis darin kurz anrösten, bis die Körner glasig werden.

    Mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz würzen. Den Reis ohne Deckel etwa 10 Minuten auf dem Herd kochen lassen, dabei ab und zu umrühren.

    Das Lorbeerblatt auf der Schnittfläche der Zwiebelhälfte mit den Gewürznelken feststecken. Die gespickte Zwiebel zum Reis geben. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

    Sobald ein flüssiger Reisbrei entstanden ist, den Topf schließen, in den heißen Ofen stellen und den Reis darin in 15 Minuten regelrecht austrocknen lassen.

    Zwiebel aus dem Reis nehmen und diesen mit einer Gabel auflockern. Der Reis wird auch durch längeres Warmhalten nicht weicher, da keine Flüssigeit mehr vorhanden ist, die aufgesogen werden könnte.

    Nach diesem Grundrezept können Sie viele Variationen zubereiten. Fügen Sie die Zutaten bei Schritt 4 zum Reis.

    Z. B. Curryreis: 1 TL Currypulver
    Kräuterreis: verschiedene gehackte Kräuter
    Paprikareis: 1 TL Paprikapulver edelsüß
    Erbsenreis: 100 g TK-Erbsen