Rezept Hochladen

Reiberdatschi mit jungem Hering und Schnittlauch-Grammel-Sauce

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Reiberdatschi:

    Die Birne schälen, entkernen und in sehr kleine Würfeln schneiden. Kartoffeln schälen, in feine Streifen reiben und mit den Händen den Saft ausdrücken. Das Eigelb mit den Kartoffeln und den Birnenwürfeln vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

    In einer Pfanne bei milder Hitze nacheinander in 4 bis 5 Minuten zu kleinen flachen Küchlein von 6 bis 7 cm Durchmesser braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

    Schnittlauch-Grammel-Sauce:

    Den Speck in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne im Öl kross anbraten und auf einem Sieb abtropfen lassen.

    Creme fraiche mit Sahne und Senf glatt rühren, Schnittlauch und Grammeln hinein rühren und mit Zitronensaft, Salz, Zucker und Cayennepfeffer würzen.

    Die Matjesfilets waschen, abtropfen und die Doppelfilets voneinander trennen.

    Die Reiberdatschi nebeneinander auf eine Servierplatte legen, je ein Stück Matjesfilet darauf anrichten und mit der Schnittlauch-Grammel-Sauce überziehen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter