Rezept Hochladen

Rehrücken mit Rahmkirschen

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Schalotten abziehen und in Spalten schneiden. Rosmarin abbrausen, trocken schütteln. Ein Paar Nadeln abzupfen und hacken. Rehrücken abbrausen, trocken tupfen. Backofen auf 175 Grad vorheizen.

    Rehrücken mit Salz und Pfeffer würzen. Schmalz im Bräter erhitzen, Rehrücken darin rundum anbraten, mit Honig bestreichen und herausnehmen. Schalotten und Rosmarin ins Bratfett geben, kurz anrösten, mit Brühe ablöschen. Fleisch wieder zufügen, im Ofen bei 175 Grad in 20 bis 25 min rosa braten.

    Nach Ablauf der Garzeit Rehrücken im ausgeschaltetem Ofen 5 bis 10 min auf einem Teller ruhen lassen. Bräter auf den Herd stellen, nach Belieben Weinbrand, dann Crème fraîche und Sahne angießen. Sauce in 5 min sämig einköcheln lassen. Salzen, Pfeffer. Kirschen abgießen, in die Sauce rühren und erhitzen.

    Die Fleischstränge vom Knochen lösen (falls vorhanden, auch unter dem Knochen sitzenden Filets). Fleisch schräg in Scheiben schneiden und mit Rahmkirschen anrichten.