Rezept Hochladen

Rehbraten

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Rehfleisch mit einem Messer häuten, abspülen und trocken tupfen. Das Fleisch mit dem Speck spicken, mit Salz und Pfeffer gut einreiben und in dem Öl-Margarine-Gemisch von allen Seiten anbraten.

    6 bis 8 zerdrückte Wacholderbeeren in das Bratfett geben, mit etwas Rotwein ablöschen und die Brühe angießen.
    Zugedeckt in der vorgeheizten Röhre garen, dabei gelegentlich mit der Bratenflüssigkeit übergießen.

    Die Garzeit einer Keule beträgt ca. 90 Minuten, die eines Rückens etwas weniger. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

    Bratensatz mit etwas Wasser ankochen, mit angerührtem Mehl binden, Konfitüre und Preiselbeeren dazugeben, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Saure Sahne zugeben, nochmals abschmecken und die Soße durch ein feines Sieb passieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter