Rezept Hochladen

Raffiniertes “Butterfly-Hähnchen” mit Rosmarin-Focaccia

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Hähnchen abspülen und trocken tupfen. Mit einer Küchen- oder Geflügelschere zerlegen. Und so geht´s.

  • 2
    1. Legen:
    Hähnchen mit der Brust nach unten auf ein Schneidebrett legen.

  • 3
    2. Schneiden:
    Mit einer Küchenschere vom Bürzel bis zum Hals an einer Seite der Wirbelsäule entlang schneiden. Anschließend entlang der anderen Seite schneiden und die Wirbelsäule entfernen.

  • 4
    3. Drücken:
    Hähnchen umdrehen, sodass die Brust nach oben zeigt, und mit der Hand flach drücken.

  • 5
    Knoblauchzehen schälen, mit Chili und 4 EL Rosmarinnadeln fein hacken, dann mit Honig und Sonnenblumenöl vermengen. Die Hähnchen rundherum gründlich mit der Mischung einreiben und ca. 2 Stunden marinieren.

  • 6
    Beide Mehlsorten mit 1 TL Salz, Hefe, 100 ml Olivenöl und 300 ml Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 90 Minuten gehen lassen.

  • 7
    Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech flach drücken und zugedeckt noch einmal ca. 60 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit die Oliven flach drücken und mit 4 EL Rosmarinnadeln, restlichem Olivenöl und Meersalz vermengen.

  • 8
    Den Ofen auf 220 Grad (Umluft 200) vorheizen. Auf der Oberseite des Teiges mit den Fingern Dellen eindrücken, die Rosmarin-Oliven-Mischung darüber verteilen und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 25 - 30 Minuten lang backen.

  • 9
    Die Zitrone in Scheiben schneiden. Knoblauchknolle halbieren. Hähnchen mit der Knoblauchseite nach unten mitsamt Knoblauch und Zitronenscheinben auf den vorgeheizten Grill legen (Vorsicht: nicht zu viel Hitze bzw. nicht zu viel Kohle). Das Fleisch mit einer massiven gusseisernen Pfanne beschweren und bei geschlossenem Grilldeckel 20 - 30 Minuten garen.

  • 10
    Deckel abnehmen. Gewicht entfernen, Hähnchen vorsichtig wenden und dann ca. 5 Minuten knusprig fertig garen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der ofenwarmen Focaccia servieren.