Rezept Hochladen

Raffinierter Salat mit Teriyaki-Hähnchen, Avocado & Tofu

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Salat auf 4 Tellern anrichten. Den Tofu und die in Stücke geschnittene Avocado einige Minuten in einer Marinade aus 15 ml Sojasauce und 5 g Meerrettichpaste ziehen lassen.

  • 2
    Avocados unter den Tofu über dem Salat verteilen. Die Knochen aus den Hähnchenkeulen lösen und überschüssiges Fett und Haut entfernen. Mit einer Gabel mehrmals in das Fleisch stechen. In einer Pfanne 10 ml Erdnussöl erhitzen. Für die Hähchensauce 600 ml Teriyaki ideal für Fleisch, 4 g geraselten Ingwer, Knoblauchzehen (zerkleinert), 15 ml Sake und 1 TL Zucker mischen. Die Schenkel bei starker Hitze auf beiden Seiten scharf anbraten, schmoren lassen. Das überschüssige Öl aus der Pfanne entfernen, die Sauce für das Hähnchen hinzufügen und bedeckt auf kleiner Flamme garen.

  • 3
    Hähnchenschenkel aus der Pfanne nehmen, in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, zur Seite stellen. Die Salatsauce vorbereiten, dazu 15 ml Sojasauce mit 15 ml Sesamöl, 30 ml Erdnussöl, 15 ml Aceto Balsamico, Salz, Pfeffer, 45 ml Reiswein und körnigen Senf vermischen. Auf den angerichteten Salat gießen, mit Mohnkörnern oder gerösteten Sesamkörnern bestreuen, zum Schluss die Hähnchenschenkel hinzufügen.