Rezept Hochladen

Raffinierter Kirsch-Erdbeer-Kuchen – ohne Backen

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    20 g Puderzucker auf die Arbeitsfläche sieben. Marzipan-Rohmasse darauf rund (26 cm Durchmesser) ausrollen. Den Boden der mit Backpapier ausgelegten Springform mit Mandeln bestreuen. Marzipan hineinlegen und gut andrücken. Von außen den Boden und unteren Rand dicht mit Alufolie einwickeln.

  • 2
    Gelatine einweichen. Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Mit Wasser oder Kirschsaft auf 500 ml Flüssigkeit auffüllen. Mit Zucker und Orangenschale aufkochen. Gelatine ausdrücken, darin auflösen. Kalt stellen, bis die Flüssigkeit zu gelieren beginnt.

  • 3
    Die frischen Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Mit Kirschen, Walnüssen und 30 g Pinienkernen unter den gelierenden Saft ziehen. Die Hälfte der Amarettikekse auf dem Kuchenboden verteilen. Die Füllung in die vorbereitete Form gegen. Mit übrigen Amarettikekse bedecken. Kalt stellen und fest werden lassen.

  • 4
    Kuchen aus der Form lösen, dabei die Alufolie entfernen. Kuchen auf eine Tortenplatte setzen, mit restl. Pinienkernen bestreuen. Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Torte mit Sahnerosetten, Orangenzesten, geviertelten Orangenscheiben verziert servieren.