Rezept Hochladen

Raffinierter Brotkuchen mit Porree-Mett-Mix

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Brotbackmischung und 350 ml lauwarmes Wasser mit den Knethaken des Mixers ca. 3 Minuten verkneten. Dann den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Auf wenig Mehl verkneten, zu einer Kugel formen und nochmals zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.

  • 2
    Porreestangen putzen, waschen und abtropfen lassen. Porree schräg in ca. 2 cm dicke Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Mett darin krümelig anbraten, aus der Pfanne nehmen. Porree in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten darin dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Créme-fraiche einrühren und das Mett vorsichtig unterheben.

  • 3
    Die Form fetten, Brotteig auf wenig Mehl rund (ca. 36 cm Durchmesser) und ca. 2 cm dick ausrollen. Teig in die Form legen, dabei den Rand hochdrücken.

  • 4
    Porree-Mett-Füllung auf dem Brotteig verteilen. Goudakäse reiben und über die Füllung streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius auf der untersten Schiene 40 - 45 Minuten backen.