Rezept Hochladen

Raffinierte Spinat-Eier-Roulade

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Spinat verlesen und gründlich waschen. Tropfnass in einem großen Schmortopf bei mittlerer Hitze zusammenfallen lassen. Die Vollkornbrötchen in warmen Wasser einweichen.

  • 2
    Backofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  • 3
    Spinat und Brötchen gut ausdrücken, zu einer feinen Farce pürieren, dabei die Semmelbrösel und die 4 Eigelbe zugeben, würzen und die steif geschlagenen 4 Eiweiße unterziehen. Die Masse gleichmäßig auf das Backblech streichen und auf der mittleren Schiene im Backofen etwa 15 Minuten backen.

  • 4
    Die Roulade auf ein Küchentuch stürzen und das Papier abziehen. Mit Hilfe des Küchentuches aufrollen.

  • 5
    Für die Füllung die 4 Eier und die Milch mit einer Gabel gründlich verquirlen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Eimasse darin unter Rühren stocken lassen.

  • 6
    Roulade abrollen und das Rührei darauf verteilen, mit 200 g Käse bestreuen und mit Hilfe des Tuches erneut aufrollen. Die Rolle zurück auf das mit frischem Backpapier ausgelegte Backblech gleiten lassen, mit dem restl. Käse bestreuen und im Backofen erneut 10 Minuten backen. In Scheiben geschnitten servieren.