Rezept Hochladen

Raffinierte Schoko-Brownie mit Zimt-Frosting

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Backofen auf 190 Grad (Umluft 170) vorheizen. Butter in einen Topf geben. Zartbitterschokolade in Stücke brechen, zur Butter geben und unter Rühren schmelzen. Schokoladenbutter vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  • 2
    Eier, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Mixers ca. 3 Minuten cremig schlagen.

  • 3
    In einer zweiten Schüssel Mehl und Backpulver mischen. Schokoladenbutter nach und nach unter die Eiermischung rühren. Mehlmischung portionsweise zugeben und unterrühren. Zartbitter-Kuvertüre hacken und unter den Teig heben.

  • 4
    Die Backform mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Im heißen Backofen ca. 35 Minuten backen. Brownie aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen.

  • 5
    Sahne steif schlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen. Créme-fraiche und Zimt verrühren. Sahne gleichmäßig unter die Zimtcreme heben. Zimt-Frosting locker auf dem Brownie verteilen. Mit einem Sparschäler kleine Locken aus der Vollmilch-Kuvertüre schälen und den Brownie damit bestreuen. Brownie bis zum Servieren kalt stellen.