Rezept Hochladen

Raffinierte Preiselbeer-Buchweizen-Wickeltorte

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Backblech fetten und mit Backpapier belegen. Einen Kreis (Durchmesser etwa 24 cm) darauf zeichnen. Den Backofen auf etwa 200 Grad Celsius vorheizen.

  • 2
    Für einen Knetteig Mehl in eine Rührschüssel geben. Butter, 40 g Honig und 1 Eiweiß Hinzufügen und alles mit den Knethaken des Mixers zu einem weichen Teig verarbeiten. Den Teig im vorgeheizten Kreis flach drücken und im heißen Ofen (mittleren Einschub) etwa 12 Minuten backen.

  • 3
    Anschließend den Boden mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen. Das Backblech erkalten lassen, dann fetten, mit Backpapier belegen und das Papier dabei an der offenen Seite zu einer Randfalte knicken.

  • 4
    Für einen Biskuitteig Eier und Eigelb und heißes Wasser in einer Rührschüssel mit den Rührstäben des Mixers auf höchster Stufe 1 Minute schaumig schlagen. Bourbon-Vanillezucker unter Rühren einstreuen und die Masse weitere 3 Minuten schlagen. Zum Schluss kurz den restl. Honig unterrühren. Buchweizenmehl mit Speisestärke, Backpulver und 50 g gemahlene Mandeln mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig auf dem Blech glatt streichen und im heißen Ofen (mittleren Einschub) ca. 8 Minuten backen.

  • 5
    Den Biskuitplatte lösen und auf ein Stück Backpapier stürzen. Mit dem mit gebackenen Papier erkalten lassen.

  • 6
    Den Knetteigboden auf eine Platte geben und das Backpapier von der Biskuitplatte abziehen. Biskuitplatte in 5 etwa 8 cm breite Streifen schneiden.

  • 7
    Für die Sahne-Creme Sahne mit Gelatine fix steif schlagen. Vanillezucker kurz unterrühren. Etwa 2/3 der Sahne auf der Biskuitplatte verstreichen. Auf jeden Streifen mittig etwa 2/3 der Preiselbeeren verteilen. Den ersten Streifen aufrollen und senkrecht mittig auf den Kentteigboden setzen. Die übrigen Streifen spiralförmig darum wickeln. Überstehenden Knetteigboden abschneiden und zerbröseln.

  • 8
    Die Torte mit der übrigen Sahen einstreichen und den Rand mit einem Tortengarnierkamm verzieren. Die Bodenbrösel mit den übrigen Preiselbeeren auf der Torte aufhäufen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.