Rezept Hochladen

Raffinierte Muffins mit Tomaten-Salsa

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Schinken sehr fein schneiden. Lauch von dunkelgrünen Blattenden befreien, längs einritzen und sorgfältig waschen, danach in feine Ringe schneiden.

  • 2
    Die Möhren schälen und reiben. Schinken in 1 TL heißem Rapsöl kurz anbraten. Lauch zugeben und unter ständigem Rühren kurz dünsten. Die geriebenen Möhren hinzufügen, abkühlen lassen.

  • 3
    Eier mit Milch und restl. Rapsöl vermengen. Mehl mit Backpulver, Schinken, Lauch und Möhren unter die Eiermilch geben und zu einem Teig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Estragon kräftig würzen. Teig auf die Papierförmchen verteilen und diese in die Mulden der Muffinform setzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

  • 4
    Für die Salsal das Basilikum waschen, trocken schwenken und die Blätter sehr fein hacken. Zwiebel schälen und fein hacken. Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und in kleine Würfel schneiden. Mit Zwiebeln, Basilikum, Olivenöl und Senf verrühren. Mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Salsa zu den Törtchen servieren.