Rezept Hochladen

Raffinierte Marzipantorte – luftig & lecker

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eiweiß mit den Quirlen des Mixers steif schlagen. Dabei Salz und Weinstein-Backpulver einstreuen. 300 g Zucker langsam einrieseln lassen, dabei weiter schlagen. Vanilleschoten aufschlitzen, das Mark herauskratzen, zum Eischnee geben. Mehl und Speisestärke mischen, über den Eischnee sieben und locker unterheben.

  • 2
    Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Für den Rand einen ca. 13 cm breiten Backpapierstreifen zurechtschneiden und den Formrand damit auskleiden. Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Celsius 40 - 50 Minuten backen. Eventuell nach der Hälfte der Backzeit mit Backpapier abdecken, damit er nicht zu dunkel wird. Nach Ende der Backzeit Kuchen aus dem Ofen nehmen, umgedreht auf dem Kuchengitter auskühlen lassen. Form und Backpapier vom Kuchen lösen.

  • 3
    Die Konfitüre leicht erwärmen und den Kuchen damit bestreichen. Die Marzipandecke in der Mitte sternförmig einschneiden. Die Decke über den Kuchen legen und die eingeschnittenen Marzipanspitzen nach außen überschlagen.

  • 4
    5 EL Zucker und 3 EL Wasser in einem Topf karamellisieren lassen. Mandeln zugeben. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen, auskühlen lassen. Den Kuchen mit Karamell-Mandeln und Schokoladensternen verzieren.