Rezept Hochladen

Raffinierte Maronencreme mit Apfel-Grütze

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für die Creme die Maronen in einem Topf mit der Milch einmal aufkochen und mit dem Stabmixer pürieren.

  • 2
    Agar-Agar und Puderzucker unterrühren und die Creme noch mal aufkochen lassen. Dann vom Herd nehmen und im kalten Wasserbad 10 Minuten abkühlen lassen.

  • 3
    Nun den Sanddornlikör unterrühren, Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben. Maronencreme noch 20 Minuten kühl stellen.

  • 4
    Für die Grütze Äpfel waschen, schälen, vierteln, die Kerngehäuse entfernen. Die Viertel ein würfeln. 350 ml Apfelsaft in einem Topf erhitzen und mit Zucker und Zimt würzen. Apfelwürfel zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten weich kochen. Restlichen Apfelsaft mit Stärkemehl glatt rühren, zu den Äpfeln geben, aufkochen lassen, bis die Grütze dicklich wird. Vorm Herd nehmen, abkühlen lassen.

  • 5
    Apfel-Zimt-Grütze auf einem Teller anrichten. Je 1 EL Maronencreme abstechen und mit zwei Esslöffeln zu glatten Nocken formen. Je 1 - 2 Nocken auf die Apfel-Grütze legen und mit Zimt bestreuen.