... Raffinierte Kirsch-Pudding-Torte mit Mandelrührteig - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Raffinierte Kirsch-Pudding-Torte mit Mandelrührteig

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Backofen auf 75 Grad Celsius (Umluft 155 Grad) vorheizen. Butter, 50 g Zucker, 1 Vanillezucker cremig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und gemahlenen Mandeln zufügen, kurz unterrühren. Den Teig in die gefettete Springform streichen, 25 - 30 Minuten backen.

  • 2
    Aus dem Ofen nehmen, erst in der Form abkühlen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen. Den Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit dem etwas größeren Tortenring umschließen.

  • 3
    Für die Creme Gelatine einweichen. Puddingpulver mit 100 ml Milch anrühren. Übrige Milch mit 60 g Zucker aufkochen. Angerührtes Puddingpulver unter Rühren zufügen und 3 Minuten köcheln lassen. Eigelbe mit etwas heißem Pudding verrühren und unter den übrigen, ebenfalls heißen Pudding ziehen. Gelatine ausdrücken, auflösen und ebenfalls unter den heißen Pudding ziehen. Pudding in Eiswasser stellen und die Masse kalt rühren. Sobald sie zu gelieren beginnt, 250 ml Sahen steif schlagen und unterheben.

  • 4
    Creme auf den Teigboden und an den Rand streichen. Kirschen waschen, bis auf einige entstielen, entsteinen, auf der Creme verteilen, andrücken, einen Rand von ca. 3 cm frei lassen, 2 Stunden kühlen. Guss nach Angabe mit 20 g Zucker kochen, über die Kirschen geben, erkalten lassen. Ring entfernen. Übrige Sahne mit restlichem Vanillezucker steif schlagen, Tupfen aufspritzen. Mandeln rösten, abkühlen lassen, an den Rand streuen. Mit restlichen Kirschen garnieren.