... Raffinierte "Glücksschweine" für die Silvesterparty - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Raffinierte “Glücksschweine” für die Silvesterparty

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Weizen- und Roggenmehl mit Hefe, lauwarmem Wasser, Zucker und Salz zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.

  • 2
    Zwiebel und Paprikaschote fein würfeln, TK-Kräutermischung auftauen. Tatar mit Zwiebel- und Paprikawürfel, Ei, Tomatenmark, Paniermehl, Kräuter, Salz und Pfeffer vermischen.

  • 3
    Teig ausrollen, 8 Kreise von ca. 10 cm Durchmesser für den Körper, 4 Kreise von ca. 5 cm Durchmesser für die Schnauze ausstechen und je 2 Nasenlöscher ausschneiden. Aus Teigresten 8 Ohren formen. Für die Gesichter je 1 Schnauze und 2 Ohren auf 4 großen Kreisen andrücken. Oliven in Ringe schneiden und als Augen daraufsetzen.

  • 4
    Fleischmasse auf die restl. 4 großen Kreise verteilen, einen Rand freilassen und mit Wasser anfeuchten. Kreise mit Gesichtern darauflegen und andrücken.

  • 5
    "Glücksschweine" im heißen Backofen bei 200 Grad Celsius ca. 20 - 25 Minuten backen.