Rezept Hochladen

Raffinierte Gänsekeulen mit Salbei-Apfel-Soße & gefüllten Ofen-Süßkartoffeln

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

  • 2
    Gänsekeulen waschen, trocken tupfen, mit 1 TL Salz und 3/4 TL Pfeffer. Auf ein tiefes Backblech 500 ml Wasser gießen und das Blech unter die Gänsekeulen in den Backofen schieben. Die Gänsekeulen erst 30 Minuten bei 180 Grad garen, dann die Temperatur auf 160 Grad reduzieren und weitere ca. 1,5 - 2 stunden garen. Dabei regelmäßig mit dem Bratensud begießen, jedoch die letzten 30 Minuten nicht mehr begießen, damit die Gänsekeulen schön knusprig werden. Die Keulen zwischendurch einstechen, damit das Fett herauslaufen kann.

  • 3
    Die 4 großen Süßkartoffeln waschen, einzeln in Folie wickeln und für ca. 50 - 60 Minuten mit in den Backofen legen. Schinken in Streifen schneiden. Pilze bürsten, vierteln und mit dem Schinken in erhitztem Butterschmalz ca. 3 - 4 Minuten braten. 150 g Frischkäse und Cheddar-Käse dazugeben, vermischen und mit 1/4 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer würzen.

  • 4
    Die kleine Süßkartoffel waschen, schälen, in Stücke schneiden und in 200 ml kochendem Wasser (mit 1/4 TL Brühe) ca. 10 - 15 Minuten garen. Gegarte Süßkartoffeln mit der Brühe pürieren, mit übrigem Frischkäse und Essig verrühren und mit 1 TL Honig, 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer würzen.

  • 5
    Bratenfond der Gänsekeulen in einen Topf gießen und mithilfe einer kleinen Schöpfkelle das Fett entfernen. Apfelsaft, 150 ml Wasser und übrige Brühe dazugeben und aufkochen. Salbei waschen und in Streifen schneiden. Äpfel waschen, schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Äpfel in kleine Würfel schneiden und mit Salbei in die Soße geben. Soßenpulver in 50 ml kaltem Wasser anrühren, in die Soße rühren, aufkochen und mit übrigem Honig, 1 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer abschmecken.

  • 6
    Feldsalat waschen, trocken schleudern und die Wurzeln abschneiden. Kartoffeln aus der Folie nehmen, kreuzweise einschneiden, etwas auseinanderdrücken und einen Teil der Füllung in die Kartoffeln geben.

  • 7
    Gänsekeulen mit Soße und gefüllten Kartoffeln sowie übriger Füllung auf Tellern anrichten. Salat mit dem Süßkartoffel-Dressing beträufeln und dazu servieren.