... Raffinierte Erbsen "auf baskische Art" - Garen in der Mikrowelle! - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Raffinierte Erbsen “auf baskische Art” – Garen in der Mikrowelle!

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Zuckererbsen verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und bereitstellen.

  • 2
    Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.

  • 3
    Knoblauchzehe schälen und mit Salz zu einer Paste zerreiben.

  • 4
    Die Zwiebelwürfel und die Knoblauchpaste mti dem Olivenöl in ein Mikrowellengeschirr geben und bei 600 Watt Leistung 2 - 3 Minuten garen.

  • 5
    Die Zuckererbsen dazugeben und den Weißwein angießen.

  • 6
    Bei 600 Watt Leistung 6 - 8 Minuten garen.

  • 7
    Die heiße Tomatensoße angießen.

  • 8
    Sardellenfilets mit einem scharfen Messer sehr fein hacken und unter die Soße ziehen.

  • 9
    Tomaten enthäuten, entkernen und in das Gemüse rühren.

  • 10
    Oregano unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker würzen. Dann bei 600 Watt Leistung nochmals 5 - 7 Minuten erhitzen.

  • 11
    Die Erbsen abschmecken, anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.