Rezept Hochladen

Raffaello-Cranberry-Torte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Butter schmelzen. Biskuits zerbröseln. Beides mischen, bis auf 2 EL zum Verzieren, auf dem Boden einer geölten Springform (26 cm) drücken, ca. 30 Minuten kaltstellen.

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, Quark, Zucker, Zitronensaft, Vanillearoma und 125 ml Cranberrysaft verrühren. Ausgedrückte Gelatine auflösen, mit 2 EL Creme mischen, unter die restliche Creme geben und gut verrühren. Das Ganze kaltstellen.

    Sahne steifschlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne hinzufügen und gut verrühren.

    Alle Raffaellos, bis auf 9 Stück zum Verzieren, auf dem Boden verteilen, dann die Creme draufgeben, danach die Torte für 1 Stunde kaltstellen.

    Cranberrys, 2 EL Zucker und 50 ml Saft ca. 5 Minuten köcheln und dann wieder etwas abkühlen lassen. Die Trüffel halbieren, die Torte mit den restlichen Krümeln bestreuen, dann mit den halbierten Trüffeln und den Raffaellos verzieren. Gut gekühlt servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter