Rezept Hochladen

Quarkreis mit Birnen und Datteln

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die getrockneten Birnen und Datteln in dünne Streifen schneiden und in einer Schüssel mit 400 ml Wasser übergießen. Das Ganze zugedeckt ca. 6 Stunden quellen lassen.

  • 2
    Den Reis mit Wasser bedecken und ebenfalls ca. 6 Stunden quellen lassen. Anschließend auf ein Seib geben und abtropfen lassen.

  • 3
    Die gequollenen Früchte in ein Sieb gießen und die Flüssigkeit dabei auffangen. Diese in einen Messbecher geben und mit Wasser auf 300 ml auffüllen.

  • 4
    Die Flüssigkeit mit einer Prise Salz in einem Topf aufkochen, den Reis dazugeben und wieder zum Kochen bringen. Das Ganze danach noch etwa 25 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze garen.

  • 5
    Sobald der Reis gar ist, das restl. Kochwasser bei geöffnetem Deckel verdampfen lassen. Sollte der Reis mehr als 25 Minuten Garzeit benötigen, gegebenenfalls noch etwas Wasser angießen.

  • 6
    Den Reis vom Herd nehmen sobald die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Ihn in eine breite Schüssel geben und auskühlen lassen.

  • 7
    In der Zwischenzeit Quark, Birnendicksaft und Nelkenpulver zu einer glatten Masse verrühren. Die Mischung zusammen mit den Birnen- und den Dattelstreifen unter den abgekühlten Reis heben. Das Ganze in 2 Schälchen geben und servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter