Rezept Hochladen

Putenspießchen mit Erdnuss-Sauce

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Putenfleisch von beiden Seiten mit Paprikapulver einreiben. In kleine Würfel schneiden und auf Spieße stecken. Ingwer schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

    In der Pfanne das Öl erhitzen. Putenspießchen darin anbraten, salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen. Im Backofen mit Alufolie warm stellen.

    Im Bratfett die weißen und hellgrünen Teile der Frühlingszwiebel und den Ingwer unterrühren und andünsten. Die Brühe angießen und aufkochen. Erdnusscreme einrühren, die Sauce etwa eine Minute kräftig kochen lassen.

    Die Erdnusssauce mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zitronensaft und einem Schuss Sahne abschmecken.
    Putenspießchen mit der Sauce anrichten, die dunkelgrünen Zwiebelringe aufstreuen und dazu Zitronenschnitze reichen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter