Rezept Hochladen

Putenrouladen, gefüllt mit einer Rucola-Frischkäse-Masse

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Putenbrustfilets kalt abbrausen, mit Küchenpapier trocken tupfen und zur Roulade aufschneiden. Mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit der Paprikapaste bestreichen.

  • 2
    Die Frühlingszwiebeln putzen, abbrausen und in feine Ringe schneiden. Den Rucola abbrausen, trocken tupfen, Stiele entfernen. Knoblauch abziehen und durchpressen. Den Frischkäse mit Frühlingszwiebeln, Rucola und Knoblauch verrühren. Die Masse mit Salz, Pfeffer sowie Chilipulver kräftig abschmecken und auf die Fleischscheiben streichen. Fleisch aufrollen und feststecken oder mit Küchengarn schließen.

  • 3
    Öl in einem weiten Topf erhitzen, die Rouladen darin von allen Seiten ca. 8 Minuten braten. Dann den Wein angießen und weitere 7 Minuten ziehen lassen. Die Pfefferkörner zufügten und Créme-fraiche einrühren. Die Soße abschmecken.

  • 4
    Rouladen mit Soße auf Tellern anrichten. Auf Wunsch mit Kräutern und gehackten Pfefferkörnern garnieren.
    Dazu schmeckt Reis sehr gut!