Rezept Hochladen

Putengeschnetzeltes ala BlueBavaria

Zutaten für 3 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für die Soße Knoblauch und Zwiebeln schälen und in ganz kleine Würfelchen schneiden. 20 g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Erst den Knoblauch anschwitzen, dann die Zwiebeln dazugeben und leicht glasig dünsten. Mit dem Zucker bestreuen, umrühren und noch etwas weiter dünsten. Mit 100 ml Weißwein ablöschen.

    Die passierten Tomaten zugeben, mit 3 Prisen Salz, 2 Prisen Pfeffer bunt und 1 Prise Korianderpulver würzen. Jetzt den Joghurt zugeben und die Sosse etwas einreduzieren lassen. Auf kleiner Hitze warm halten.

    Fleisch:: Putenschnitzel von Haut und Sehnen befreien und in Streifen schneiden. 20 g Butterschmalz in einer zweiten Pfanne erhitzen, Putenstreifen dazugeben und von allen Seiten scharf anbraten. Evtl. einmal die Fleischflüssigkeit abgießen, sonst wirds nicht braun. Mit 1 Prise Salz und 1 Prise Pfeffer würzen, mit Akazienhonig beträufeln, umrühren und mit 100 ml Weißwein ablöschen.

    Jetzt die Kräutermischung unter die Soße mischen und das Fleisch zugeben. Auf kleiner Hitze durchziehen lassen, bis die Beilage fertig ist.

    Basmatireis paßt zu diesem Gericht ausgezeichnet! Und natürlich auch der Wein, der im Essen ist.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter