Rezept Hochladen

Putenbrust mit Tomaten & Auberginen – Garen in der Mikrowelle!

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Putenbrust unter fließendem Wasser abwaschen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

  • 2
    Den Senf mit der Zitronenschale, dem Basilikum und dem Oregano verrühren und die Putenbrust damit einstreichen.

  • 3
    Die Putenbrust mit dem Butterschmalz in ein vorgeheiztes Bräunungsgeschirr geben und bei 600 Watt Leistung 8 - 10 Minuten braten.

  • 4
    Den Rotwein und die Gemüsebrühe angießen. Lorbeerblatt, die mit Salz zerriebene Knoblauchzehe und die Salbeiblätter unterrühren.

  • 5
    Die Zwiebel schälen, fein würfeln und zum Fleisch geben.

  • 6
    Die Aubergine putzen, waschen, in Würfel schneiden und mit 0,5 TL Salz bestreuen. Die Auberginenwürfel 10 Minuten ziehen lassen und anschließend unter fließendem Wasser abwaschen.

  • 7
    Die Auberginenwürfel zum Fleisch geben und bei 600 Watt Leistung 6 - 8 Minuten sowie bei 450 Watt Leistung 15 - 20 Minuten garen.

  • 8
    In der Zwischenzeit die Tomaten enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden.

  • 9
    Tomatenwürfel mit der Bratensoße unter das Gemüse heben, dann das Ganze mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker kräftig würzen und bei 600 Watt Leistung 6 - 8 Minuten erhitzen.

  • 10
    Putenbrust in Scheiben schneiden, anrichten, die Soße nochmals kräftig abschmecken, über das Fleisch verteilen und das Ganze mit Basilikum und Petersilie bestreut servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter