Rezept Hochladen

Putenbrust mit Brokkoli-Füllung

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Putenbrust waschen und mit Küchenpapier sorgfältig trocken tupfen. Innen und außen salzen und pfeffern. Fleischtasche mit Zitronenschale einreiben.

    Für die Füllung Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen und Stiele klein schneiden. In gesalzenem Wasser ca. 4 Minuten blanchieren, herausnehmen und abtropfen lassen.

    Schinken fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen und fein hacken, alle Füllzutaten mischen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Putenbrust damit füllen, mit Küchengarn fest zunähen. Fleisch im heißen Butterschmalz rundherum kräftig anbraten und mit Brühe und Wein ablöschen. Zugedeckt ca. 45 Minuten schmoren lassen.
    Den Braten herausnehmen, in Alufolie einwickeln, 10 Minuten ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft verteilt. Sahne zum Schmorfond gießen, aufkochen, binden. Soße abschmecken, Kresse vom Beet schneiden und zufügen. Braten aufschneiden, Küchengarn entfernen. Bratensaft aus der Folie zur Soße geben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter