Rezept Hochladen

Putenbrust in Tomaten-Kapern-Vinaigrette mit Blumenkohl aus dem Ofen

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Blumenkohl in Röschen teilen und diese halbieren. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen, mit Haselnussöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen bei 160 °C etwa 35 Minuten goldbraun backen.

    Möhren, Sellerie, Lauch und getrocknete Tomaten in feine Würfel schneiden.

    Die Putenbrust waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Das Olivenöl in einem kleinen hohen Topf erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten scharf anbraten, wieder herausnehmen.

    Das Wurzelgemüse im gleichen Topf anschwitzen und mit Weißwein ablöschen, dann mit Brühe auffüllen. Die getrockneten Tomaten, Kapern und das Fleisch dazu geben. Bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten garen.

    Basilikumblätter in Streifen schneiden. Das Fleisch aus dem Sud nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Den Sud mit in kaltem Wasser angerührter Speisestärke binden und kurz aufkochen. Mit Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Tomaten-Kapern-Vinaigrette auf Teller verteilen, das Fleisch aufschneiden und darauf anrichten. Einige Blumenkohlröschen darum herum verteilen und servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter