Rezept Hochladen

Prinzentorte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Mandeln überbrühen und die braunen Häute abziehen. Dann die Mandelkerne mahlen und 250 g Schokolade fein reiben.
    70 g Butter, Zucker und Eigelb dickschaumig aufschlagen und anschließend 50 g Haferflocken, geriebene Schokolade und 2EL Rum unter die Creme rühren.
    2 EL Mehl und Backpulver (je Torte) über den Teig sieben und unterziehen.
    Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben.
    Den Backofen auf 220°C vorheizen. Eine Springform mit Backtrennpapier auslegen. Den Teig einfüllen und glattstreichen. Auf der mittleren Einschub-Leiste ca. 40 Min. backen, evtl. Garprobe machen.

    Nach dem Backen Tortenboden etwa 10 Min. in der Form belassen, dann stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.
    Ausgekühlten Tortenboden mit einem Messer und einem Löffel muldenförmig aushöhlen, so dass ein ca. 1cm dicker Boden und ein 3cm breiter Rand stehenbleiben.Den ausgehöhlten Kuchenteig recht fein zerkrümeln. Den restlichen Rum darüberträufeln und einige Minuten durchziehen lassen.
    2 EL (der Rest) Haferflocken bei mittlerer Hitze unter ständigem Wenden in 1 TL Butter goldgelb rösten. Den Rest der Zartbitterschokolade möglichst fein reiben.
    Sahne und Vanillinzucker steif schlagen. Dann etwa 2/3 davon mit gerösteten Haferflocken, geriebener Schokolade und rumgetränkten Kuchenkrümeln vermischen. In die ausgehöhlte Torte füllen und kuppelförmig glattstreichen.
    Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen. Dekorative Sahne-Tuffs an den Tortenrand, Streifen bis zur Mitte spritzen. Zum Abschluss die Schoko-Täfelchen schräg zwischen die Sahnestreifen stecken und die Torte mit etwas Kakaopulver bestäuben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter