Rezept Hochladen

Prachtvolle Mispeltorte mit Johannisbeercreme

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Backofen auf 180°C (Umluft = 160 Grad) vorheizen.

  • 2
    Für den Biskuit 3 Eier trennen. Eiweiße mit 25 g Zucker steif schlagen, Eigelbe mit 3 EL heißem Wasser dickschaumig schlagen, dabei 100 g Zucker, 1 Vanillezucker, Salz einrieseln lassen. Eischnee auf die Eigelbmasse geben. Mehl, Speisestärke, Backpulver mischen, darüber sieben und unterheben.

  • 3
    Die Masse in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, ca. 25 Minuten backen, dann in der Form auskühlen lassen.

  • 4
    Nun 6 Blatt weiße Gelatine einweichen. Mascarpone, Joghurt, 150 g "Creme-fine", 200 g Zucker, 1 Vanillezucker verrühren. Mispel abgießen, den Saft dabei auffangen. Dann 3 EL Saft erwärmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Mascarponecreme halbieren. Eine Hälfte kalt stellen, unter die 2. Hälfte Mispel-Gelatine rühren. Restliche "Creme fine" steif schlagen und unterheben. Mispelcreme kühlen.

  • 5
    Die rote Gelatine einweichen, Johannisbeeren antauen, dann mit 150 g Zucker und 3 EL Wasser aufkochen. Vom Herd nehmen, Gelatine ausdrücken und in die Johannisbeeren rühren. Kühl stellen, kurz vor dem Gelieren die Johannisbeeren unter die kalt gestellte Mascarponecreme ziehen.

  • 6
    Den Biskuit-Boden 1-mal waagerecht halbieren. Unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen, mit Hälfte des Johannisbeergelees bestreichen, Tortenring darumstellen. Nun die Johannisbeercreme einfüllen. Aus dem oberen Boden ein Tortenstück herausschneiden. Den Rest auf der Unterseite mit übrigem Gelee bestreichen, mit der Geleeseite nach unten auf die Creme geben, leicht in der Mitte eindrücken, so dass der Boden zur Mitte hin ein Gefälle hat. Mascarponecreme ca. 1 cm dick daraufstreichen. Mit Mispelhälften (bis auf 6 Stück) belegen, dann die übrige Mascarponecreme darauf geben.

  • 7
    Nun 2 Blatt weiße Gelatine einweichen. Restl. Mispeln fächerartig einschneiden, ringsum auf die Torte legen. 150 ml Mispelsaft erwärmen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Sobald die Flüssigkeit zu gelieren beginnt, auf der Torte verteilen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen.

  • 8
    Zum Verzieren Schlagsahne mit dem restl. Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Tortenring lösen und den Tortenrand mit der Vanille-Sahne bestreichen.