Rezept Hochladen

Pouletbrüstchen unterm Teig

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    1) Morcheln in lauwarmem Wasser einweichen (mind. 15 min).
    Karotten in feine Stäbchen schneiden, Lauch in feine Ringe.

    2) Backofen auf 200°C vorheizen, Karotten, Lauch und die gut abgetropften Morcheln auf den Boden einer Gratinform legen, so dass dieser gut bedeckt ist.

    3) Pouletbrüstchen mit Butter kurz scharf anbraten. Salzen, peffern und in die Gratinform legen.

    4) Bratpfanne mit dem Champagner ablöschen, Bouillon dazugiessen und etwas einkochen lassen. Rahm dazugeben. Würzen und über die Pouletbrüstchen geben.

    5) Blätterteig über die Form spannen. Mit den Teigresten verzieren und mit Eigelb bestreichen.

    6) 25 -30 Min. backen, bis der Teig schön braun und knusprig ist. Etwas ruhen lassen und beim Servieren auf dem Tisch aufschneiden.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter