... Polnische Karpfen-Rolle in Aspik - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Polnische Karpfen-Rolle in Aspik

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Karpfen häuten (Haut ganz lassen), Fisch ausnehmen, Flossen sowie Kopf abschneiden.

  • 2
    Kopf und Flossen mit Salz, Nelken, Pimentkörnern und Lorbeerblatt im Wasser ca. 30 Minuten gar kochen. Anschließend abgießen, Sud auffangen.

  • 3
    Zwei Eier hart kochen, abschrecken, pellen. Mit Fischfilets pürieren.

  • 4
    Restliche Eier trennen, Eigelbe und weiche Butter im Mixer verrühren, unter die Fischmasse rühren. Mit Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft würzen. Eiweiße mit Salz steif schlagen, dann unter die Fischmasse heben. Die Fischhaut damit bestreichen, aufrollen und fixieren.

  • 5
    Nun den Fischsud erwärmen, Fischrolle darin ca. 30 Minuten gar ziehen lassen. Herausnehmen, aufschneiden, mit Kirschtomaten und Petersilie in einer Keramikform anrichten.

  • 6
    Gelatinepulver in übriger Butter lösen, über die Fischrolle gießen und ca. 2 Stunden kühlen.